Sicher ist sicher

Sie haben ein ungutes Gefühl, was die Sicherheit Ihrer Immobilie bzw. Ihrer Bewohner angeht?
Die Statistiken geben Ihnen leider Recht.
Mit den von uns installierten Einbruchmeldeanlagen können Sie wieder beruhigt schlafen.
Denn diese geben nicht nur verlässlich Alarm, sie informieren auf Wunsch auch direkt die
zuständigen Behörden, welche dann in wenigen Minuten bei Ihnen sein können.

Einbruchmeldeanlagen sind Gefahrenmeldeanlagen (GMA), mit denen Flächen und Räumen überwacht
werden und somit ein unbefugtes Eindringen gemeldet werden kann.
Da die GMAs komplexe Systeme sind, werden sie immer an Ihre individuellen Gegebenheiten angepasst.
Durch ihren Einsatz können Einbrüche signifikant reduziert werden.

ABI Gefahrenmeldesystem

Sicherheitssystem MC 1500-M

Modular aufgebaute Systemzentrale:

Von der Kleinanlage des „Home & OfficeBereichs“ bis zur vernetzten Anlage für den industriellen Bereich mit übergeordnetem Sicherheits- und Gebäudemanagementsystem.

Integrierte Zutrittskontroll-Funktion durch Transponder und Karten

Einsatzgebiete:
In privaten, gewerblichen und industriellen Bereich

 


© ABI-Sicherheitssysteme GmbH

Daitem Funkalarmsysteme

D22 Das komfortable Funk-Alarmsystem

Kein Kabel, keinen Umbau

Einfache Überwachung von Innen- Außenbereich
Doppelt sicher durch TwinBand-Verfahren
Bedienung durch App auf dem Smartphone möglich

Einsatzgebiete:

  • Häuser und Wohnungen von klein bis groß
  • Ladengeschäfte
  • Agenturen und Praxen
  • Carports
  • Außenbereiche bei privaten Immobilien
  • Außenbereiche bei gewerblichen Immobilien

© DAITEM

D18 Die smarte Funk-Alarmanlage

Kein Kabel, keinen Umbau

TwinBand®-Verfahren für doppelte Übertragungssicherheit der Funksignale
Einfache Bedienung mit klarer Sprachausgabe
Funk-Alarmanlage völlig ohne Netzanschluss
Flexibel und erweiterbar, bei Umzug oder Umbau einfach anzupassen

Einsatzgebiete:

  • Miet- oder Eigentumswohnungen
  • Reihenhäuser
  • Kleine Einfamilienhäuser

Telenot Das Sicherheitspaket

Funk-Alarmsystem compact easy 200H

Optimaler Schutz gegen Einbruch, vor Brand, gegen unbefugten Zutritt und gegen Schäden wie Wasser- oder Gasaustritt

Vereint alle Installationsarten, sowohl

  • Konventionelle Verkabelung
  • Moderne BUS-1-Technik als auch
  • Drahtlose Installation via Funk

Komfortable Bedienung durch App BuildSec möglich

Einsatzgebiete:
In privaten und kleingewerblichen Bereich

Alarmanlagenzentrale complex 400H

Busorientiertes Gefahrenmeldesystem, basierend auf dem TELENOT-com2BUS
2 getrennte BUS-1 für je 63 Teilnehmer
16 konventionelle Meldergruppen (erweiterbar auf 32)

Vereint alle Installationsarten, sowohl

  • Konventionelle Verkabelung
  • Moderne BUS-1-Technik als auch
  • Drahtlose Installation

Einsatzgebiete:

  • gewerblichen und industriellen Bereich
  • Filialisten, Ladengeschäfte und Discounter
  • Bankensektor
  • Privaten Bereich
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Anrufen